6. Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden (09.06.2016) mit Stanislaw Tillich

Am 9. Juni 2016 fand die sechste Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden statt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Superintendent Christian Behr luden die Bürger der Stadt Dresden zu einem gemeinsamen Dialog ein. Als Gast zugegen war diesmal Stanislaw Tillich, der Ministerpräsident von Sachsen. Das Thema dieser Veranstaltung lautete: „Bürger ohne Macht?! – politische Beteiligung in Dresden“.
Mitorganisator und Initiator der Veranstaltung ist Rene Jahn.
Wir haben für Euch die komplette Veranstaltung aufgezeichnet.

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus unabhängig, kritisch, werbefrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE06500310001031756002
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV?s=02
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.