Chemnitzer Friedenstag 2018 mit Eugen Drewermann

Seit 2002 findet in Chemnitz jährlich im März der Chemnitzer Friedenstag statt. Ausgangspunkt dieses Friedenstages war die Idee von Pfarrer Hans-Jochen Vogel (Pfarrer i.R., † 2005) und Sabine Kühnrich (Sängerin), dem Gedenktag der Bombardierung von Chemnitz 1945 einen Charakter zu verleihen, der das Abgleiten in inhaltslose Rituale verhindert und an dem zukünftig friedensstiftende kulturelle und politische Impulse für die Stadt und von der Stadt ausgehen werden.

Wir führten ein Gespräch mit Gerald Richter, der mit seinen Mitstreitern das Kunstprojekt „Aktion ©“ ins Leben gerufen hat. Diese Aktion geht mit Farbe, Pinsel und großen Bannern an Schulen, um die Schüler diese Banner gestalten zu lassen. Zum Chemnitzer Friedenstag werden diese Banner, unter anderem am Chemnitzer Rathaus hängend, gezeigt.

Zu Gast war dieses Jahr der Theologe und Friedensaktivist Eugen Drewermann. Eugen Drewermann appellierte in seinem Vortrag an die erneute Gefahr eines Krieges durch eine wieder in Gang gekommene Rüstungsspirale.
Er appelliert an jeden Einzelnen, sich seines Individuums bewusst zu sein. Denn sobald der Mensch beginnt, sich als einzelnen selbstverantwortlichen Menschen wahrzunehmen, hat das Militär sein Spiel verloren: Der Mensch ließe sich so nicht mehr umerziehen zur „Soldateska“.
Jedem Krieg geht stets eine Ideologie voraus, die der propagandistischen Erziehung der Massen dient und in ihrer Folge zum Krieg führen kann, weil die Masse einem Glauben verfällt. Der einzelne Mensch denkt nicht mehr autonom und selbstbewusst. Es entsteht die Einwilligung der Massen. Davor warnt Eugen Drewermann ausdrücklich.

Wir haben seinen Vortrag im Staatliches Museum für Archäologie in Chemnitz für Euch aufgezeichnet.

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns beim Chemnitz Fernsehen, welches den Workshop der „Aktion ©“ an der Montessori-Schule aufzeichneten und uns das Material zur Verfügung stellten.

Den Originalbeitrag des Chemnitz Fernsehens seht ihr hier:
►►► https://youtu.be/IgrkZbtnw1M

Das neue Buch von Eugen Drewermann: „Von Krieg zu Frieden“:
►►► http://amzn.to/2twntkm

Chemnitzer Friedenstag 2018:
►►► http://www.chemnitzer-friedenstag-2018.de/de/2018/index.html

Unterstützt uns, wenn ihr unsere Arbeit wertschätzt und mögt:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

4 KOMMENTARE

  1. … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|There you can find 64879 more Infos|Informations on that Topic: eingeschenkt.tv/chemnitzer-friedenstag-2018-mit-eugen-drewermann/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|Here you will find 95488 additional Infos|Informations on that Topic: eingeschenkt.tv/chemnitzer-friedenstag-2018-mit-eugen-drewermann/ […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here