Ein Trojanisches Pferd in Dresden, DJ Happy Vibes, Dr. Hans-Joachim Maaz (13.04.2018)

Am Freitag, den 13. April 2018, wurde vor dem Kulturpalast in Dresden ein 5 Meter hohes Trojanisches Pferd aufgebaut.
Bei der Einweihung dieses politischen Kunstprojektes waren ca. 500 Menschen anwesend.
Initiatoren der Aktion „Kunst ist frei“ sind unter anderem René Jahn und Andreas Hofmann alias DJ Happy Vibes. Insgesamt sind 28 Dresdner Bürger an dieser Aktion beteiligt.
Das Trojanische Pferd soll eine Metapher sein, welches Parallelen zwischen dem Mythos vom trojanischen Pferd und unserer Gegenwart aufzeigen soll.

„Wir wollen mitbestimmen und einer Entwicklung entschieden entgegentreten, die unser Land, unsere Tradition und unsere Kultur zerstört.“ – so die Aussage der Initiatoren.

Die Kunstaktion kann in Dresden vom 13. bis 16. April besichtigt werden und soll dann in weiteren Städten aufgebaut werden.

Wir waren für Euch vor Ort, filmten Redebeiträge und interviewten Hans-Joachim Maaz, Andreas Hofmann alias DJ Happy Vibes und den Ideengeber der Aktion René Jahn.

►►► zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/trojanisches-pferd-dresden

Unterstützt uns, wenn ihr unsere Arbeit wertschätzt und mögt:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

https://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
https://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here