Interview: Mark Bartalmai (Teil 2/3) Ukraine Krieg – Was fühlen die Menschen?

Hier seht ihr, erneut mit zahlreichen Bildern und Videos ummalt, Teil 2 unseres Interviews mit Mark Bartalmai, welches dem Zuschauer rücksichtsvoll, aber intensiv fühlbar, die Geschichte der Menschen im Donbass und ihren Alltag inmitten dieses Krieges, mit all seinen Dramen und Verwerfungen nahe bringt.
Das Video beginnt zunächst sehr behutsam und ruhig, wird dann aber zunehmend emotional und aufwühlend, aufgrund der vielen Verwerfungen, Tragödien und Hintergrundinformationen die man so in unseren westlichen Medien nie gezeigt bekommt.

Mark Bartalmai ist der einzige deutsche Journalist, welcher sich viele Monate direkt vor Ort im Kriegsgebiet im Donbass befand und dabei auch die höchste Akkreditierungsstufe erhielt.

Mit freundlicher Genehmigung von Mark Bartalmai bebilderten und ummalten wir auch dieses Interview wieder mit seinen im Kriegsgebiet gemachten Fotos und Videoaufnahmen.

Auf der Suche nach Wahrheit in einer propagandistisch geführten und oft stark verzerrten Medienlandschaft stellen wir einem Augenzeugen Fragen, die anderswo noch nicht gestellt wurden und erhalten Antworten die so gar nicht in das vorgezeichnete Bild unserer Mainstreammedien passen wollen.

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Interview: Mark Bartalmai (Teil 2/3) Ukraine Krieg – Was fühlen die Menschen?“

  1. Hey, wollt ihr, dass eure Meinung gehört wird? Kommt zu http://ukraine.deutschlands-agenda.de/ukraine/ und diskutiert mit! Hier findet ihre Hintergrundmaterial zu der Ukraine-Krise und Meinungen von Experten. Wir freuen uns auf unterschiedliche und offene Meinungen und Eure Beiträge und bieten Euch eine Möglichkeit Eure Überlegungen den Politikern direkt zu kommunizieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.