2 Gedanken zu „Nachgefragt…Quo vadis Ukraine? – am Telefon mit Evelin Piètza“

  1. Hey, wollt ihr, dass eure Meinung gehört wird? Kommt zu http://ukraine.deutschlands-agenda.de/ukraine/ und diskutiert mit! Hier findet ihre Hintergrundmaterial zu der Ukraine-Krise und Meinungen von Experten. Wir freuen uns auf unterschiedliche und offene Meinungen und Eure Beiträge und bieten Euch eine Möglichkeit Eure Überlegungen den Politikern direkt zu kommunizieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.