Schlagwort-Archive: Dresden

Bilderberg Konferenz – Samstag & Sonntag | Bericht

Während am Freitag, dem 9.6.2016 – der diesjährigen Bilderbergkonferenz – fast nichts passierte, waren die Tage Samstag und Sonntag sehr ereignisreich. Wir haben versucht, viele Eindrücke der Demonstrationen und dem sonstigen Geschehen rund um das Hotel für euch einzufangen. Auch Interviews mit Reporter Dan Dicks und einigen Aktivisten vor Ort findet ihr in diesem Beitrag.

Flattr this!

Bilderberg Konferenz – Donnerstag | Tag 1 Interview mit Stanislaw Tillich

Beim ersten Tag der Bilderbergkonferenz steht alljährlich die Anreise der Teilnehmer im Mittelpunkt. So begann der Tag von eingeschenkt.tv Reporter Max am Flughafen. Während sich unten um das Hotel kleinere Proteste bildeten und Journalisten ihrer Arbeit nachgingen hat eingeschenkt.tv sich in die Kreuzkirche begeben um nicht nur den monatlich stattfindenden Bürgerdialog aufzuzeichnen, sondern auch die Gelegenheit zu nutzen um mit einem Teilnehmer an der Bilderbergkonferenz, Herrn Stanislaw Tillich zu sprechen.

 

Flattr this!

Bilderberger Konferenz 2016 in Dresden – Straßeninterviews

Die diesjährige Bilderberger Konferenz findet vom 9.6 bis 12.6. in Dresden statt. Tagungsort ist das renommierte Hotel Taschenbergpalais nahe der Semperoper.


Die Geheimkonferenz ist ein privates Treffen elitärer Kreise aus Politik, Medien und Wirtschaft. Vielen gilt diese Tagung aufgrund ihrer Intransparenz als undemokratischer Machtzirkel.
Die Bilderberg-Gruppe wurde im Jahr 1954 auf Initiative des niederländischen Prinzen Bernhard gegründet und nach ihrer ersten Austragungsstätte, dem Hotel de Bilderberg in Oosterbeek in den Niederlanden benannt.
Wir waren mit unseren Kameras in Dresden unterwegs, um herauszufinden, ob und was die Dresdner von solch einem Treffen in ihrer Stadt wissen und halten.
Eine Produktion von Max.

Bilderberger Konferenz 2016 in Dresden – Straßeninterviews weiterlesen

Flattr this!

Dr. Hans-Joachim Maaz auf der 3. Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden

Dr. Hans-Joachim Maaz – Psychiater, Psychoanalytiker und Autor aus Halle – spricht auf der dritten Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden am 3. März 2016 über Macht, aufgestaute innere Angst in unserer modernen Gesellschaft und die Problematik, wie und warum Menschen in extremistische Situationen geraten und wie aus psychologischer Sicht damit umgegangen werden sollte.
Mit dem Ziel, zukünftig Konflikte und die daraus entstehenden Eigenschaften wie Wut , Angst, Hass und einem Gegeneinander statt Miteinander zu überwinden.

Dr. Hans-Joachim Maaz auf der 3. Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden weiterlesen

Flattr this!

3. Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden (03.03.2016)

Am 3. März 2016 fand die dritte Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden statt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Superintendent Christian Behr: „Die Bürgerversammlung soll dazu beitragen, die gespaltene Gesellschaft zusammenzuführen und den konstruktiven Austausch zu ermöglichen.“

Unter anderem kamen zu Wort:
Hans-Joachim Maaz ( Psychiater, Psychoanalytiker und Autor aus Halle)
Christian Behr (Pfarrer und Superintendent der Kreuzkirche Dresden)
Dieter Kroll (Polizeipräsident von Dresden)
Dirk Hilbert (Oberbürgermeister von Dresden)
Frank Richter (Direktor der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung und Moderator der Veranstaltung)

Der zweite Teil der Veranstaltung galt dem Publikum. Zahlreiche Anwesende konnten hier ihre Meinung kund tun.

Wir haben für Euch die komplette Veranstaltung aufgezeichnet.

 

3. Bürgerversammlung in der Kreuzkirche in Dresden (03.03.2016) weiterlesen

Flattr this!

#DD2112 | Unkommentierte Aufnahmen des Demoabends (21.12.2015)

Am 21.12.2015 fanden in Dresden mehrere Kundgebungen statt. Anlass war die Verlegung der PEGIDA Demonstration in die Dresdner Neustadt. Daraufhin mobilisierten die Antifa und andere Linke, sowie Rechte Gruppierungen ihre Leute nach Dresden. Einige, chronologisch angeordnete Aufnahmen, gefilmt von Video-Redakteur Max, seht ihr in diesem Zusammenschnitt. ‪#‎DD2112‬

#DD2112 | Unkommentierte Aufnahmen des Demoabends (21.12.2015) weiterlesen

Flattr this!

5. EnDgAmE Demo in Dresden am 17.10.2015

Am 17. Oktober 2015 fand in Dresden die 5. EnDgAmE Demo statt. Wir waren für Euch vor Ort und haben Eindrücke und Ausschnitte aus den Reden für Euch festgehalten.

Vollständige Redebeiträge: https://www.youtube.com/watch?v=jVRKHcAkdmQ

Ein Beitrag von Max.
5. EnDgAmE Demo in Dresden am 17.10.2015 weiterlesen

Flattr this!

Kathrin Oertel, Frank Geppert und die 193 Friedenstauben am 1.Mai in Dresden

Besuch der Kundgebung „193 Friedenstauben“ am 1. Mai 2015 in Dresden.

Am 1. Mai fand in Dresden auf dem Neumarkt eine Kundgebung mit dem Namen „193 Friedenstauben“ statt. Die Zahl symbolisiert hierbei einen ersehnten Frieden in allen 193 Ländern dieser Welt. Daneben ging es den Demonstranten auch noch um mehr direkte Demokratie, wirklich unabhängigen Medien und um die geopolitisch/wirtschaftlichen und systemischen Ursachen von Krieg. Mitorganisiert hat die Veranstaltung auch Kathrin Oertel, ehemaliges Orga Mitglied von Pegida, die sich seit einiger Zeit aber von selbigen distanziert und sich zuletzt auch in einem Videostatement bei den Muslimen entschuldigt hat. Einmal, weil Pegida ihrer Empfindung nach nicht die tatsächlichen Ursachen thematisiert und sich außerdem vor ihrem Austritt auch in vielerlei Hinsicht tatsächliche rassistische Tendenzen gezeigt hätten. Frank Geppert, einer der Organisatoren von EnDgAmE reichte ihr daraufhin vor einigen Wochen in Form eines gemeinsamen Fotos symbolisch die Hand. Dieses „Aufeinander zugehen“ hat im Internet und innerhalb der Friedensbewegung für viel Wirbel in Form von Vorwürfen, Beschimpfungen, Spekulationen aber auch Zustimmung gesorgt. Auch Frank Geppert organisierte diesmal in Dresden wieder mit. Das nahmen wir zum Anlass, beide einmal unkommentiert und wertfrei zu Wort kommen zu lassen und nachzufragen, was sie zu dieser Kritik zu sagen haben.

Darüber hinaus zeigen wir einige Ausschnitte der Reden der Veranstaltung von Kathrin Oertel, Frank Geppert, Alex Quint und Rene Jahn, sowie einige weitere Momente dieser Kundgebung

Komplette Reden:

Alex Quint:

Frank Geppert:

Kathrin Oertel:

Rene Jahn:

Flattr this!