Schlagwort-Archive: Kriegsgefahr

Stopp saudischer Kriegsbeteiligung gegen Syrien und Jemen

Am 03.12.2016 fand vor der Botschaft des Königreichs Saudi-Arabien in Berlin eine Demonstration statt.
Die Demonstranten erhoben ihre Stimmen gegen die Gewalt des Krieges und den enormen Druck von Kriegspropaganda, Lügen und einer politischen Agenda, die verwendet wird, um den imperialen Krieg der USA/NATO zu rechtfertigen.

Die Friedensbewegung will helfen, die imperialistischen Regimewechsel-Interventionen, deren Ziel Destabilisierung und Unterwerfung der gesamten Region sind, und den Massenmord an unschuldigen Menschen u.a. in Syrien und Jemen zu beenden.

Ferner bedeutet die Eskalation des Krieges in Nahost durch USA/NATO die Gefahr einer direkten Konfrontation mit Russland mit dem Potenzial einer nuklearen Katastrophe für die ganze Welt.

Diese geostrategische Kriegspolitik ist illegal und geschieht in eindeutiger Verletzung der Charta der Vereinten Nationen, des Buchstabens und des Geistes des Völkerrechts und der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Mit Geld, Ausrüstung und Ausbildung von Söldnern bzw. Terroristen unterstützt Saudi Arabien den Massenmord des Imperialismus im Nahen Osten.

Auch das direkte militärische Eingreifen Saudi Arabiens an der Seite der USA gegen Jemen ist nach den Völkerrechtsnormen der UNO-Charta ein Kriegsverbrechen!

Stopp saudischer Kriegsbeteiligung gegen Syrien und Jemen weiterlesen

Flattr this!

„BüSo“ sagt „Nein“ zur NATO – Dresden 18.06.2016

Am 18. Juni 2016 versammelten sich in Dresden nach einem Aufruf der „BüSo – Bürgerrechtsbewegung Solidarität“  ca. 50 Teilnehmer zu einer Anti-NATO Demonstration. Verschiedene Redner hatten die Möglichkeit, während des Marsches oder auf den Zwischenkundgebungen ihre Meinung über die aktuelle NATO-Politik kund zu tun.

„BüSo“ sagt „Nein“ zur NATO – Dresden 18.06.2016 weiterlesen

Flattr this!

Willy Wimmer spricht in Bautzen (22.04.2016)

Am 22. April 2016 sprach Willy Wimmer im Rahmen einer Veranstaltung, organisiert vom Bautzener Unternehmer Jörg Drews, über die politischen Geschehnisse unserer Zeit und beantwortete im Anschluss die Fragen der Zuschauer.

 

Willy Wimmer war zwischen 1985 und 1992 verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU und dann Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung.

Wir haben für Euch diese Veranstaltung komplett aufgezeichnet.

Willy Wimmer spricht in Bautzen (22.04.2016) weiterlesen

Flattr this!

Terrorbekämpfung? Jetzt erst recht! | Fragen über Fragen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „MAL ERNSTHAFT“ am 8.12.2015 traf eingeschenkt.tv Reporter Max auf Bundestagsabgeordneten Andreas Lämmel, welcher sich am Freitag zuvor für den Einsatz im Syrien Krieg entschied.
Andreas Gottfried Lämmel ist ein deutscher Politiker (CDU).

Terrorbekämpfung? Jetzt erst recht! | Fragen über Fragen weiterlesen

Flattr this!

Demo in Plauen (04.10.2015)

Wir berichten für Euch heute aus Plauen.

Hier finden seit kurzem jeden Sonntag Demonstrationen statt, welche stetigen Zulauf erfahren. Am 4. Oktober 2015 – zur dritten Kundgebung – haben sich 3000 Menschen vor dem Plauener Rathaus versammelt, um unter dem Motto „Wir sind Deutschland“ zu demonstrieren.
Die Redner der Veranstaltung behandelten Themen wie Problematiken zur aktuellen Flüchtlingswelle, Kriegsgefahr durch Aufrüstung, das Problem einer NATO Vorherrschaft und deren Konsequenzen, Propaganda durch die Medien und das Freihandelsabkommen TTIP.
Was führt die Plauener auf die Straße? Was sind die Themen?
Max von eingeschenkt.tv war für Euch vor Ort, um sich ein Bild zu
machen und für Euch zu berichten.

Demo in Plauen (04.10.2015) weiterlesen

Flattr this!

„Schattentänze“ – Taumelt Deutschland in den Bürgerkrieg? | Laut gedacht #2

Unter diesem VIDEOLINK:

möchten wir mit der neusten Ausgabe von „Laut gedacht“ auf eine hoch gefährliche Entwicklung aufmerksam machen, die unserer Ansicht nach sogar in einen Bürgerkrieg führen könnte:

„Schattentänze“ – Taumelt Deutschland in den Bürgerkrieg? | Laut gedacht #2 weiterlesen

Flattr this!

Praxis Falkenstein – Folge 2: Die Speerspitze der Speerspitze gegen Putin

Heute wird Professor Dr.- Dr. Dr.  Falkenstein zur Behandlung eines kriegsmanisch gewordenen Soldaten der super-superschnellen Eingreiftruppe der Nato hinzugezogen… Welche Injektionen hier helfen, warum Tabletten nicht ausreichen und wie ein  plötzlich sichtbar gewordener Nato Dämon die Therapie sabotiert, erfahren Sie in der neusten Folge von „Praxis Falkenstein“

Flattr this!