Schlagwort-Archive: München

Demonstration gegen die NATO Sicherheitskonferenz in München am 18.02.2017

Vom 17. bis 19.2.2017 fand die 53. Münchner Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof statt. Zahlreiche Spitzenpolitiker und Wirtschaftsvertreter versammelten sich hier, um über die Themen Außenpolitik zu verhandeln. Allein rund 80 Außen- und Verteidigungsminister und 30 Staats- und Regierungschefs werden im Hotel Bayerischer Hof erwartet. Gäste waren unter anderem der britische Außenminister Boris Johnson, Bundeskanzlerin Angela Merkel, US-Vizepräsident Mike Pence und US-Vizepräsident Mike Pence, Verteidigungsminister James Mattis und Russlands Außenminister Außenminister Sergej Lawrow. Mit dabei unter anderem Bill Gates, Bono von U2, Ursula von der Leyen, Joachim Gauck, Frank-Walter Steinmeier.
Was wird dort hinter verschlossenen Türen beraten?
4000 Polizisten sichern den „sichersten Ort der Welt“ (BILD) [1]
Warum das viele Menschen kritisieren und warum dieses „Sicherheitstreffen“ hinterfragt wird, haben wir versucht, herauszufinden. Wir haben für Euch Eindrücke der Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz gefilmt und Demonstranten befragt. Unter anderem Eugen Drewermann.

[1] http://www.bild.de/politik/inland/muenchner-sicherheitskonferenz/der-sicherste-ort-der-welt-50464340.bild.html


Unterstützt unseren unabhängigen Journalismus!
https://www.paypal.me/eingeschenkttv
http://eingeschenkt.tv/spenden/

Flattr this!

Eugen Drewermann spricht auf der Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz (18.02.2017)

„Das Töten von Menschen wird niemals Menschlichkeit“.
Eugen Drewermann spricht auf der Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz am 18. Februar 2017 in München.


Unterstützt unseren unabhängigen Journalismus!
https://www.paypal.me/eingeschenkttv
http://eingeschenkt.tv/spenden/

Flattr this!

Kein Mensch ist illegal – außer…. (Zwischenfall auf der #AntiSIKO in #München)

Kein Mensch ist illegal, außer Leute die mal bei Pegida waren!

Unter diesem LINK: ►►► https://youtu.be/hsO3aPR3o6w

dokumentierten wir für euch gelebte Doppelmoral auf der AntiSiko Demo in München:

Vor einigen Tagen berichteten wir live vor Ort aus München von der AntiSiko Demo.
Wir zeichneten mitreißende Redebeiträge, den Protestmarsch und einige Interviews auf.

Die Veranstaltung stellt sich seit Jahren als wichtige Friedensinitiative mit humanistischer Grundhaltung und dem unbedingten Wunsch nach Abrüstung, Deeskalation und Entspannung dar.

Leider kam es diesmal aber auch zu einem unschönen Zwischenfall, bei dem vermeintliche „PEGIDA-Teilnehmer“ von Teilnehmern der AntiSiko Demo angegriffen- und unser Reporter dabei erheblich von einem Ordner der Demo genötigt und gestört wurde, dies zu dokumentieren und somit das grundgesetzlich verbriefte Recht der Pressefreiheit auszuüben.

Wir möchten zu bedenken geben, dass wir es für schizophren halten, auf der einen Seite für ein humanistisches „kein Mensch ist illegal“ einzutreten, andererseits aber völlig undifferenziert, affektiert aufgeladen und hoch aggressiv gegen Journalisten und friedliche Teilnehmer einer Demo vorzugehen, auf den Verdacht hin, dass es sich bei letzteren um aktuelle oder ehemalige Pegida Teilnehmer handelt.
Und dies ohne die Spur einer Dialogbereitschaft oder Lösungsorientierung.

Wir möchten einerseits ausdrücklich betonen, dass dieser Zwischenfall durch einzelne Ordner und Teilnehmer nicht repräsentativ für das Gesamtbild der ansonsten friedlich verlaufenen und wichtigen Demonstration steht.
Auf der anderen Seite halten wir es für genauso falsch, dieses Material nicht zu zeigen und nur von den schönen und bereichernden Seiten dieser wichtigen Veranstaltung zu berichten.

Wir stehen weiter für investigstive, ideologiefreie und unzensierte Berichterstattung und erfüllen damit das, wofür Journalismus in seinem eigentlichen Wesen stehen soll.

Bitte wieder FLEISSIG TEILEN!

—————————————————————————
Auf unserem Youtube Kanal findet ihr weitere interessante Beiträge, Presse- Analysen, Dokumentationen und Interviews. Aber auch Satire Clips kommen bei uns nicht zu kurz.
————————————————————————–

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)
Investigativer Journalismus unabhängig, kritisch, werbefrei – da durch euch crowdfinanziert!
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE06500310001031756002
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!
Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://m.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://twitter.com/eingeschenkt_TV?s=02

Flattr this!

eingeschenkt.tv Interview ins Russische übersetzt erreicht über 65000 Zuschauer!

Немец о НАТО, Порошенко и фашистах на Украине и в Сирии [Голос Германии]
Интервью с одним из 3 000 (по данным немецких СМИ) демонстрантов на протесте против «Мюнхенской конференции по безопасности».

 

 

Flattr this!

Oliver Janich – Anarchismus, Grundeinkommen, Flüchtlingswellen und Streit mit LeFloid

Am Wochenende des 1. & 2. August 2015 trafen wir Oliver Janich auf dem Friedensfest in München. Wir haben ihn zu seiner aktuellen Lage im Streit mit Studio71/ LeFloid, einem Grundeinkommen, Anarchismus und Libertarismus sowie zu seiner Herangehensweise an die aktuellen Flüchtlingswellen befragt.

 

Am Wochenende des 1. & 2. August 2015 trafen wir Oliver Janich auf dem Friedensfest in München. Wir haben ihn zu seiner aktuellen Lage im Streit mit Studio71/ LeFloid, einem Grundeinkommen, Anarchismus und Libertarismus, sowie zu seiner Herangehensweise an die aktuellen Flüchtlingswellen befragt.

Flattr this!

Bilderberg 2015 – Im Dialog: Frank Geppert und Hendra Kremzow

Bilderberg 2015 / Im Dialog: Frank Geppert und Hendra Kremzow

Max von eingeschenkt.tv war für Euch live vor Ort beim Bilderberger Treffen 2015 . Am Rande des Geschehens filmten wir auch dieses Gespräch zwischen Frank Geppert (Gründungsmitglied von EnDgAmE)/Friedensbewegung Halle und Hendra Kremzow (Mahnwache München).

Die Bilderberger sind eine elitäre Gruppe, bestehend aus den einflussreichsten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Militär, traf sich dieses Jahr im Interalpen Hotel bei Telfs in Österreich.
Wir zeigen Euch mehrere Videos von den Protesten und Demonstrationen, die sich gegen dieses elitäre geheime Treffen richten.

Flattr this!