Schlagwort-Archive: Smolensk

Druschba-Freundschaftsfahrt Russland 2017 – Moskau – Minsk – Berlin (10.08 – 13.08.2017)

Автопробег дружбы Берлин-Москва 2017.
Москва́ – Смоленск – Минск – Берлин
Официальный сайт проекта (Offizielle Website): https://druschba.info/
Die Freundschaftsfahrt 2017 führt von Moskau wieder zurück nach Berlin. Alle sieben Routen fahren nun wieder gemeinsam. Die Strecke zurück nach Berlin geht über Smolensk nach Minsk, der Hauptstadt Weißrusslands. In Minsk wird übernachtet und so finden sich einige Gelegenheiten, mit den dort lebenden Menschen ins Gespräch zu kommen. Weiter geht die Fahrt über Warschau nach Berlin, wo die Friedensfahrer mit Begleitung der Berliner Polizei einen Konvoi durch Berlin fahren, der schließlich am Brandenburger Tor mit einer Empfangskundgebung endet.
Wir haben für Euch in diesem Film einige der Friedensfahrer nach ihren Eindrücken und emotionalen Momenten befragt, die sie auf der insgesamt dreiwöchigen Fahrt erlebt und gespürt haben.
Liebe Zuschauer, das eingeschenkt.tv-Team ist für Euch über 9000 Kilometer gereist, um für Euch zu berichten. Wenn ihr unsere Arbeit zu schätzen wisst und uns unterstützen möchtet, helft uns bitte mit einer Spende. Denn das, was wir tun, ist ein privates Engagement, um Euch frei und unabhängig die Bilder zu zeigen, die andere Medien ignorieren. Vielen Dank! http://eingeschenkt.tv/spenden/

Druschba-Freundschaftsfahrt Russland 2017 – Moskau – Minsk – Berlin (10.08 – 13.08.2017) weiterlesen

Flattr this!

Friedensfahrt Berlin – Moskau, Tag 13: Die Fahrt von Smolensk nach Minsk (19.08.2016)

Автопробег за Мир Берлин-Москва: Маршрут из Смоленска в Минск. Мемориал Катынь.
http://memorial-katyn.ru

19.08.2016: Am frühen Morgen starteten die Friedensfahrer von Smolensk in Richtung Minsk, der Hauptstadt Weißrusslands.
20 Kilometer von Smolensk entfernt wurde ein Zwischenstopp an der Gedenkstätte von Katyn eingelegt. Hier wurde den Opfern des Massakers von Katyn gedacht. Im Jahre 1940 wurden hier etwa 4400 gefangene Polen, größtenteils Offiziere, von Angehörigen des sowjetischen Volkskommissariats für Innere Angelegenheiten (NKWD) ermordet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Katyn

Dieser Besuch sollte Ausdruck sein, dass allen Opfern von Kriegen gedacht werden muss und Krieg und Verbrechen, egal von welcher Seite ausgehend, zu verurteilen sind.
Anschließend setzten die Friedensfahrer ihre über 300 Kilometer lange Reise nach Minsk fort, wo sie am Abend eintrafen.

www.druschba.info

Flattr this!

Friedensfahrt Berlin – Moskau, Tag 12: Die Fahrt von Moskau nach Smolensk (18.08.2016)

Автопробег за Мир Берлин-Москва: Маршрут из Москвы в Смоленск.

18.08.2016: Abschied von Moskau. Vor den Friedensfahrern liegt eine 400 km lange Fahrt nach Smolensk. Dort angekommen, wird eine Pressekonferenz abgehalten, wo sich die Organisatoren Owe Schattauer und Dr. Rainer Rothfuß den Fragen der Journalisten stellten.
Anschließend erfolgte eine Blumenniederlegung am Mahnmal „Ewige Flamme“ zu Ehren der gefallenen Soldaten und Opfern im Zweiten Weltkrieg.

www.druschba.info

Flattr this!