Wir über uns

Wer sind wir?

Wir sind ein mittlerweile 6-köpfiges Team voller engagierter Leute aus dem Bereich Medien, Film, Publikation, Informatik und Journalismus.

Was möchten wir voranbringen?

Investigativen, ehrlichen Journalismus.
Unser Motto lautet: „Reiner Wein in Politik, Medien und Gesellschaft.“
Dabei muss es nicht immer ernst zugehen. Wir veröffentlichen auch Satirebeiträge und möchten mit Humor den einen oder anderen zum Nachdenken anregen.
Wir produzieren für Euch Interviews, Artikel, Presseanalysen, Dokumentationen. Wie sind viel unterwegs, um vor Ort zu berichten. Aber auch der Humor fließt ins Programm. Satire trifft Ernst – das ist unser Credo.

Wie entstand eingeSCHENKt.tv und wie wird es finanziert?

Im Jahr 2014 mussten auch wir anhand der Ukraine Berichterstattung mit Erschrecken feststellen, wie abhängig und eingebunden und fremdbeeinflusst weite Teile unserer Medienlandschaft mittlerweile geworden sind und welche Interessengruppen Einfluss auf diese nehmen.  Aus diesem Grund beschlossen wir, einen eigenen Informationskanal aufzubauen.
Wir nahmen etwas Geld in die Hand und investierten in Technik, Lizenzen, Kameras, Scheinwerfer, Studiomöbel und alles, was man benötigt, um bescheiden starten zu können. Die Produktionskosten sind natürlich mit ständigem finanziellem Aufwand verbunden. Da wir werbefrei und kostenlos senden, sind wir abhängig von Spenden unserer Zuschauer. Wir senden für Euch! Ihr könnt uns dabei unterstützen. Mit Vorschlägen, Anregungen, Lob oder Kritik und natürlich auch mit finanzieller Hilfe in Form von Spenden.
Jeder Cent fließt ins Programm!

 

Flattr this!

2 Gedanken zu „Wir über uns“

  1. Hallo Thomas,

    es war schön dich näher kennenzulernen… vor letztes Wochenende bei Detlev.
    Ich hoffe doch sehr dass wir uns auf der Russland Fahrt wieder treffen !!

    Herzliche Grüsse aus Wüstenrot

    Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiner Wein in Medien, Politik, Gesellschaft… kritisch, investigativ, humorvoll… Satire trifft Ernst…