Thomas Schenk

Produzent und Mitbegründer von eingeSCHENKt.tv
Kümmert sich um Schnitt, Ton, Technik.
Hat die organisatorischen Fäden in der Hand - das Chaos muss seine Ordnung haben.
Betrachtet sich selbst als Freigeist: es gibt nichts Gutes außer man tut es.

Marco Helmert

Mitbegründer von eingeSCHENKt.tv und Impulsgeber für den Namen ansich, indem er Thomas 2014 vorschlug, er solle einen eigenen Kanal mit seinem Nachnamen als Wortspiel gründen.

Marco führte viele Interviews mit interessanten Gesprächspartnern und spielte den Psychiater Prof. Falkenstein in der beliebten Satire "Praxis Falkenstein"

Als psychologisch / philosophische Instanz - vergräbt sich oft in individuellen und kollektiven Schatten der menschlichen Seele; wurde daher früher Merlin gerufen.

Seit 2017 ist er in seiner Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie zeitlich mehr und mehr eingebunden und fungiert daher leider mittlerweile eher als Gastautor oder bei einigen ausgewählten Interviews als Interviewer oder Gesprächspartner.

Max Bachmann

Der Meister und Fachmann im Umgang mit Kamera, Schnitt, Bild und Produktion.
Seine Spezialitäten sind Interviews und unübertroffen gute und spannende Live-Berichte.
Max ist unser Ratgeber, was prinzipiell alles Filmische angeht. Schnitt, Licht, Kamerabedienung, Postproduktion - Max hat's alles in der Medienschule in Dresden gelernt.
Bester Mann wenn es darum geht, Ereignisse mit der Kamera festzuhalten, sei es in Russland, der USA, in seiner Heimatstadt Dresden oder sonstwo. Max sieht man bei Dreharbeiten unterwegs fast ständig.

Sascha Vrecar

Sascha ist unser Mann für Interviews und Reportagen.
Wenn es draußen in der weiten Welt etwas zu berichten gibt, ist Sascha am Start.
Sascha ist ein Gefühlsmensch, arbeitet hauptberuflich als Tanzlehrer und hat so viel mit Kindern und Erwachsenen aller Richtungen zu tun.
Die Kombination aus Reiselust, Menschenkenntnis und sich auch mal getrauen, was Neues auszuprobieren und Altes los zu lassen ist das Besondere an Sascha. Ein mega Zugewinn für unseren Sender.

Alex Beyer

Alex schreibt an unseren Drehbüchern mit und gestaltet als Kameramann wesentlich die Falkenstein Satire-Serie mit. Desweiteren kümmert sich Alex um Requisiten und Organisation.
Als Schwager von Marco ist Alex ein Mitglied von eingeSCHENKt.tv der ersten Stunde.