Klage Yoko Ono gegen Heiko Schrang: Ist „Correctiv“ ein finanzieller Profiteur?

►►► zum Interview: https://3speak.co/watch?v=eingeschenkt/xuhuaihw

In der Vorweihnachtszeit trafen wir uns zu einem ausführlichen Interview mit Heiko Schrang. Neben den aktuell politischen Themen besprachen wir insbesondere die Fakten rund um die die Klage von Yoko Ono gegen Heiko Schrang.

Erstmals in diesem Interview schildert Heiko Schrang Details zu diesem Fall, erklärt die Hintergründe und wir erfahren, warum das Redaktionsteam rund um „Correctiv“ auch noch Geld verdient bei dieser Klage.

Es sind neue Fakten, die erstmals ausgesprochen werden dürfen, da Heiko Schrangs Anwälte grünes Licht geben, diese Details nun einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Bankverbindung:
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE15 2009 0500 8750 0842 98
Bank: Netbank

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

Unterstützt uns über Flattr:
►►► https://flattr.com/@eingeschenkt.tv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:

►►► Webseite
►►► YouTube
►►► Telegram
►►► Instagram
►►► Facebook
►►► Twitter
►►► VK
►►► Steemit
►►► Podcast