Eugen Drewermann spricht auf der Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz (18.02.2017)

„Das Töten von Menschen wird niemals Menschlichkeit“.
Eugen Drewermann spricht auf der Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz am 18. Februar 2017 in München.


Unterstützt unseren unabhängigen Journalismus!
https://www.paypal.me/eingeschenkttv
http://eingeschenkt.tv/spenden/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.