Franz Hörmann – Die Firlefanzwissenschaft (20.05.2017)

Die „Firlefanzwissenschaft“ sagt „Je höher das Risiko, desto höher die Zinsen.“
Wenn man also ein Geschäft eingeht und hat ein hohes Risiko, dann bedeutet der Begriff „hohes Risiko“ in aller Regel einen Mangel an Fähigkeiten, Unwissenheit, Unerfahrenheit usw.
Und genau diesen Mangel an Fähigkeit, Wissen und Kenntnissen lässt man sich auch noch ‚belohnen‘.
Schlussfolgernd bedeutet in der „Firlefanzwissenschaft“ die Aussage: „Je höher das Risiko, desto höher der Zinssatz“ eigentlich: Dummheit wird belohnt.

Der Wiener Professor Franz Hörmann, Experte für Rechnungswesen und Geld, spricht auf der 1. Geldsystem Konferenz im Kulturhof Kosma in Thüringen.

http://bürgerforum-altenburg.de

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
https://www.paypal.me/eingeschenkttv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
http://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.