Eugen Drewermann: Die Ewige Wiederkehr des Bösen – ist Krieg ein Naturgesetz?

Am 2. März 2018 hatten wir die große Ehre, Eugen Drewermann im Archäologie Museum Chemnitz anlässlich des Chemnitzer Friedenstages 2018 vor seinem dortigen Vortrag „Vom Krieg zum Frieden“ interviewen zu dürfen.

Dabei ging es zentral um eine der wichtigsten Fragen überhaupt: „Kann Krieg, kann das ewig wiederkehrende Schlachten überhaupt jemals beendet werden, oder ist es ein Naturgesetz und tief in der menschlichen Seele verwurzelt?

Impulshaft gespickt mit zahlreichen Fragen und der Reflexion früherer Erklärungsmodelle von Freuds Thanatos (Todestrieb), über C.G. Jungs kollektiven Schatten, dem biblischen Kampf zwischen Gut und Böse – bis hin zu Wilhelm Reichs Theorie vom gepanzerten und orgastisch unterdrückten Menschen wirft dieses Interview vielleicht mehr Fragen auf, als es in der Kürze der Zeit beantworten konnte und wird dennoch den ein oder anderen zur tieferen Suche in sich selbst und dem Finden eigener Antworten anregen können.

Das Interview führte Marco Helmert.

Das neue Buch von Eugen Drewermann:
►►► „Von Krieg zu Frieden“

Webseite des Chemnitzer Friedenstages: ►►► https://www.chemnitzer-friedenstag-2018.de/de/2018/index.html

Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
https://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/