Dresden: Wer nicht spurt, wird eingekesselt!

Eine Dokumentation über die Ereignisse in Dresden am 13. März 2021.

Nachdem die Demonstration am Königsufer kurzfristig verboten wurde, versammelte sich die Menge in der Nähe des Landtages. Die Polizei versuchte, die Menschenmassen in Zaum zu halten, was ihr nicht gelang. Die Menschenmenge brach zu einem Marsch auf, was die Polizei zu verhindern versuchte. Es kam zu turbulenten Szenen.

An einer Straße wurden die Demonstranten schließlich eingekesselt und über eine Stunde lang festgehalten. Anschließend wurde jeder einzeln aus dem Kessel von der Polizei herausgeholt, die Personalien festgestellt und jeder musste sich abfilmen lassen.


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Bankverbindung:
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE15 2009 0500 8750 0842 98
Bank: Netbank

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

Unterstützt uns über Flattr:
►►► https://flattr.com/@eingeschenkt.tv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:

►►► Webseite
►►► YouTube
►►► YouTube Zweitkanal
►►► Lbry.tv
►►► 3speak.co
►►► Telegram
►►► Instagram
►►► Facebook
►►► Twitter
►►► VK
►►► Steemit
►►► Podcast