Peter Orzechowski‎: Besatzungsmacht USA

Das Bild des souveränen und unabhängigen Deutschlands wird gern verbreitet. Dabei wird in keiner Schule gelehrt, dass die Besatzungsrechte seitens der USA nach wie vor gelten und mit ihnen die damit verbundenen Sonderrechte.

Wem das bewusst ist, der wundert sich nicht über eine in den Medien hochgekochte NSA-Affäre. Es war ein Skandal in Politik und Medien. Was allerdings nicht kommuniziert wird ist, dass genau diese Abhöraffäre gar kein Skandal sein kann, denn US-Geheimdienste können bei ihren Aktivitäten uneingeschränkt Informationen sammeln. So sehen es die Vereinbarungen vor.

Die Gesetze unseres Landes gelten für die Agenten nicht, Geheimdienstmitarbeiter dürfen auch Waffen tragen. Und Deutschland muss Teile dieser Aktionen und den Ausbau von Infrastrukturen von US-Geheimdiensten und US-Militär mitfinanzieren. Als Beispiel sei die Airbase Ramstein genannt oder das Atomwaffenlager in Büchel.

Peter Orzechowski stellt in seine Buch „Besatzungsmacht“ die Frage: Ist Deutschland wirklich souverän oder erfüllen wir weiterhin außerhalb öffentlicher Wahrnehmung den Status einer Besatzungszone?

Wir haben mit Peter Orzechowski ausführlich über sein Buch gesprochen und möchten beim Thema Souveränität und Unabhängigkeit Deutschlands ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Das Gespräch führt Alex Quint.

►►► Das Buch: „Besatzungszone. Wie und warum die USA noch immer Deutschland kontrollieren“

Das Buch streift viele Themen und versucht, Zusammenhänge herzustellen:

00:02:00 Werdegang Peter Orzechowski
00:07:44 Das Ende des Zweiten Weltkrieges: Der Ursprung der Besatzung
00:09:59 Die Wende 1989: Russland geht, die USA bleiben
00:11:00 Geopolitik im Zusammenhang verstehen
00:13:10 Die NATO-Osterweiterung
00:14:23 Die Hoheitsrechte der USA: NSA und die legitime Überwachung
00:21:03 Das Militär der USA in Deutschland und seine Stationierung
00:23:41 Die Bundeswehr im Auftrag der NATO im Ausland
00:26:34 Der Friedensvertrag: Wo ist er?
00:29:11 Wer bezahlt die Besatzungskosten? (Artikel 120 Grundgesetz)
00:34:02 Rechtssprechung: US-Militär verletzt geltendes Recht. Und dann?
00:38:04 Artikel 146 Grundgesetz: Wo bleibt die Verfassung?
00:40:36 Abhör-Programme und flächendeckende Überwachung
00:41:56 Geoengineering, HAARP und Chemtrails. Gibt es das und wem nützt es?
00:51:42 Kriegsgründe: Bodenschätze und Ressourcen für den Machterhalt
00:56:28 Die Macht der Konzerne
00:56:53 Deep State und der Militärisch-Industrielle-Komplex: Wer hat eigentlich die Macht?
00:58:52 Das Versagen der Medien: Wer bezahlt sie? Wem gehören sie? Was ist deren Funktion?
01:00:27 Die Netzwerke der Macht: Atlantik-Brücke und Council On Foreign Relations
01:04:43 China: Neuer Konkurrent und damit (Wirtschafts-)Feind?
01:08:45 Claus Kleber, Journalist (Aspen-Institut, Atlantik-Brücke)
01:11:38 Die Bagdadbahn und die Neue Seidenstraße
01:17:18 Geschichte wiederholt sich: Wo liegen die Parallelen?


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

Unterstützt uns über Flattr:
►►► https://flattr.com/@eingeschenkt.tv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
https://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv
https://www.instagram.com/eingeschenkt.tv/
https://steemit.com/@eingeschenkttv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/