Montagsspaziergänge in den Städten: Es werden immer mehr!

Die Montagsspaziergänge wachsen weiter. Das Vertrauen der Kritiker der Coronamaßnahmen gegenüber Politik und Regierung ist auf dem Nullpunkt gesunken. Eine drohende Impfpflicht und die Verunglimpfungen der „Ungeimpften“ in den Medien, die als „unsolidarisch“ heruntergestempelt werden, lassen das Fass bald zum Überlaufen bringen.

Viele stehen unter einer wahren „Impferpressung“, da mit Androhung des Jobverlustes praktisch die Existenzgrundlage entzogen wird.

Die Impfpflicht für für das Gesund­heits- und Pflegepersonal, die ab dem 15. März 2022 in Kraft tritt, sorgt für weiteren Unmut.

Immer mehr Menschen lassen sich dies nicht länger gefallen und so füllen sich Woche um Woche die Straßen zu neuen Montagsspaziergängen, denn Demonstrieren ist hier schon lange faktisch unmöglich oder wird auf 10 Menschen pro angemeldeter Demonstration eingeschränkt.

Wir haben mehrere Städte für Euch besucht und berichten aus Chemnitz, Bautzen, Freiberg, Erfurt, Glashütte und Pirna.


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Bankverbindung:
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE51 1101 0101 5029 6547 30

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:

►►► Webseite
►►► YouTube
►►► Odysee
►►► NuoFlix
►►► WirTube
►►► Telegram
►►► Instagram
►►► Facebook
►►► Twitter
►►► Gettr
►►► VK
►►► Podcast
Vorheriger ArtikelRechtsanwalt Frank Hannig: Anzeige gegen Oberbürgermeister Hilbert
Nächster ArtikelErnst Wolff: Da kommen schwere Zeiten auf uns zu!