Rechtsanwalt Frank Hannig: Anzeige gegen Oberbürgermeister Hilbert

Frank Hannig arbeitet als Rechtsanwalt in Dresden. Als das Ordnungsamt Dresden für bestimmte Impfmedikamente öffentlich Werbung machte, wurde er stutzig. Auf der Homepage der Landeshauptstadt Dresden [1] wird für kostenlose Impfung mit den Impfstoffen von „BionTech“ und „Johnson&Johnson“ geworben verbunden mit einer Tombola, bei der als Preise Einkaufsgutscheine oder Sachpreise winken.

Diese Art der Werbung für Medikamente verstößt gegen das geltende Heilmittelwerbegesetz, meint Frank Hannig. Also stellte er Anzeige gegen den Oberbürgermeister der Stadt Dresden Dirk Hilbert.

Wir sprachen mit Frank Hannig über diesen Anklagefall.
Außerdem wollten wir in Erfahrung bringen, wie seine Meinung als Rechtsanwalt, aber auch Mensch, ist bezüglich der derzeitigen starken Einschränkungen der Grundrechte wie Demonstrationsfreiheit oder einer drohenden Impfpflicht.

Das Gespräch führte Alex Quint.

[1] Quelle:
https://www.dresden.de/de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/2021/08/pm_014.php

Frank Hannig auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCS_mkVxhSwZeRlcRIeqqzLw


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Bankverbindung:
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE15 2009 0500 8750 0842 98
Bank: Netbank

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:

►►► Webseite
►►► YouTube
►►► Odysee
►►► Telegram
►►► Instagram
►►► Facebook
►►► Twitter
►►► Gettr
►►► VK
►►► Podcast