Pflegekräfte packen aus: Es reicht!

Alternative Videoquelle:

Es brodelt in der Pflegebranche. Ab dem 15.3.2022 dürfen in Kliniken und Pflegeheimen nur noch Geimpfte oder Genesene arbeiten.

Das Recht, über seinen eigenen Körper bestimmen zu dürfen, ist eine Grundrecht und in Artikel 2 Grundgesetz auch niedergeschrieben.

Wie kann es sein, dass diese Grundrechte ausgehebelt werden und durch eine Zwangsimpfung Menschen in ihrem Beruf unter Druck gesetzt werden, eine Impfung zu akzeptieren, die sich nicht wollen?

Wir sprachen mit vier Pflegekräften über ihre Situation, ihre Gedanken und warum es sie – wie viele andere – auf die Straße gehen.

Wir haben alle Interviewpartner anonymisiert, da sie in diesem demokratischen freiheitlichen Rechtsstaat, wo jeder seine Meinung frei äußern darf, Angst haben, aufgrund dieses Interviews ihren Beruf zu verlieren.


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr)

Bankverbindung:
Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE51 1101 0101 5029 6547 30

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:

►►► Webseite
►►► YouTube
►►► Odysee
►►► NuoFlix
►►► WirTube
►►► Telegram
►►► Instagram
►►► Facebook
►►► Twitter
►►► Gettr
►►► VK
►►► Podcast
Vorheriger ArtikelDie Medienpropaganda und ihre „westlichen Werte“ (Wilhelm Domke-Schulz)
Nächster ArtikelMontag ist Spaziertag. EingeSCHENKt.tv mit Euch auf der Straße!