Pax Terra Musica Friedensfestival 2018

Das „Pax Terra Musica“ Festival ist kein gewöhnliches Festival. Es entstand aus der Idee heraus, der Friedensbewegung einen Platz und Freiraum zu bieten für ein Treffen, einen Austausch, ein gemeinsames Kennenlernen abseits digitaler Medien und Netzwerke.
Hier finden neben Musik auch Vorträge statt, es werden Workshops abgehalten. Jeder ist eingeladen, dabei zu sein. Sich einzubringen. Mitzumachen. Ideen auszutauschen oder einfach nur eine schöne Zeit zu genießen.
Eine Zeit, abseits des Kommerz. Hier werden neue Ideen gesponnen, neue Wege diskutiert. Hier wird gefachsimpelt und hier darf man ein „Spinner“ sein, ein Querdenker, ein Idealist, einer, der andere Wege beschreiten möchte. Hier ist es egal, welche „Karriere“ du gemacht hast. Hier geht es um das Miteinander.
Und genau mit diesen Gedanken entstand dieses Festival im Jahr 2017. Nun geht es ins zweite Jahr. Viele dachten, das zweite Festival scheitert an finanziellen Mitteln. Doch Finanzen und Geld sind nicht die Mittel, die aufgrund ihres Fehlens solch ein Event aufhalten würden.

Hier ist unsere (unvollständige) Dokumentation.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Auftritt von Bermooda
  2. Gespräch mit Dirk C. Fleck
  3. Auftritt von Bella Wagner
  4. Gespräch mit Malte Klingauf, Initiator von „Pax Terra Musica“
  5. Bilder und Impressionen vom Festival
  6. Auftritt von Morgaine und Tjorben
  7. Gespräch mit Rüdiger Lenz und Stefan Becker
  8. Auftritt von Prinz Chaos II.
  9. Gespräch mit Dennis Hack, Initiator des neuen sozialen Netzwerkes „Human Connection“
  10. Auftritt von Kilez More mit Morgaine und Tjorben
  11. Gespräch mit Andrea Drescher, Hilfe für die Opfer im Donbass und ihr neues Buch „Wir sind Frieden
  12. Auftritt von Kilez More, neuer Song „Wir sind die Friedensbewegung“

Unterstützt uns, wenn ihr diese Art der Berichterstattung wertschätzt, denn dann können wir weiter machen. Vielen Dank.


Wir senden für euch! Unterstützt uns!
►►► https://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr)

Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei – da durch euch crowdfinanziert!

Kontoinhaber: eingeschenkt.tv
IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05
BIC: TRODDEF1
Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland

Unterstützt uns über PayPal:
►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv

►►► Bitcoins spenden:
18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ

►►► Etherum spenden
0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e

Unterstützt uns über Flattr:
►►► https://flattr.com/@eingeschenkt.tv

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“
– Erich Kästner –
Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür!

Besucht, abonniert und empfehlt uns auf:
https://eingeschenkt.tv/
https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv
https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv
https://plus.google.com/b/116044114594677590479/+eingeSCHENKTtv/posts
https://twitter.com/eingeschenkt_TV
https://vk.com/eingeschenkt_tv
https://steemit.com/@eingeschenkttv

Podcast:
https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/